🔥¡Atención!: a temperaturas superiores a 25°C, nuestros productos con chocolate pueden derretirse🔥

Semillas de alfalfa BIO 1 kg

14,50 €*

Precios con IVA incluido, más gastos de envío

Sin gastos de envío

  • Semillas de alfalfa para germinar
  • Calidad ecológica
  • Sabor ligero a frutos secos
  • Para pan, salsas, sopas y ensaladas
  • Práctico paquete de1 kg

Disponible de inmediato, plazo de entrega 6-7 días

Fecha de consumo preferente: 30.04.2024

Cómpralo ahora: Semillas de alfalfa BIO 1 kg

¿Alfal-que? Alfalfa significa „padre de los alimentos” en árabe. Como amantes de la buena comida, no podemos dejar pasar la oportunidad de ofrecerte el paquete de 1 kg de semillas ecológicas. Puedes cultivar brotes crujientes en 7 días y completar así tus platos. ¡Cómpralas ya!

¿Qué es la alfalfa?

La alfalfa tiene varios nombres, como medicago sativa o mielga, y pertenece a la familia de las leguminosas. Sus semillas germinadas son una delicia absoluta. La alfalfa tiene flores de color lila y sus semillas son de color amarillo oscuro. Los brotes de alfalfa destacan por su sabor ligero a frutos secos y se pueden añadir en cremas para untar o ensaladas.

Germinar fácilmente: semillas de alfalfa bio

Aquí tienes las instrucciones para germinar con éxito: primero deja en remojo las semillas durante 8 horas, luego retira el agua y pon las semillas en un frasco de germinación. Las semillas tardarán 7-9 días en brotar. El frasco de germinación debe estar a temperatura ambiente y sin que le dé la luz directa del sol. Es importante que no te comas los brotes antes del séptimo día de germinación, ya que hasta ese día no se ha descompuesto del todo la toxina canavanina, que protege las semillas. Durante este período de tiempo, lava los brotes varias veces al día. Con nuestros productos, germinar brotes será muy fácil: la tapa con malla y el soporte que van con el frasco de germinación hacen que los brotes no se acumule el agua y que las semillas no creen moho. Con el paquete de 1 kg tendrás suficientes semillas de alfalfa para mucho tiempo.

Semillas bio en KoRo

En KoRo no solo encuentras semillas de alfalfa, sino también otras semillas para germinar. Prueba nuestras semillas de berro bio o nuestras semillas de rabanito bio. O puedes comprar nuestras bolsas de brotes ecológicos, que llevan variedades diferentes. Con nuestro frasco de germinación, cultivar nunca ha sido tan fácil, aunque puedes germinar con cualquier frasco de vidrio. ¡Solo tienes que comprobar que el agua no se acumula!

Comprar semillas de alfalfa

¡Desbloquea el siguiente nivel de jardinería cultivando brotes! Con nuestras semillas de alfalfa en calidad ecológica podrás disfrutar de brotes crujientes y frescos en una semana. Los brotes le darán un sabor suave a frutos secos a tus platos. ¡Pide ya las semillas!

Advertencia: aunque la producción se lleva a cabo de manera cuidadosa, pueden encontrarse excepcionalmente granos.

Número de producto: SPROSS_003
Origen Italia
Origen ecológico Agricultura de la UE
Contenido 1 kg
Fabricante KoRo
EAN/GTIN 4260718297727
Hoja de datos Especificaciones
Control y origen ecológico
PL-EKO-07
Alérgenos Etiquetado de alérgenos
Tiempos de envío Tiempo de entrega
Empresa KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Almacenamiento Conservar en un lugar fresco y seco. Proteger de la luz.
Ingredientes 100 % semillas de alfalfa* *de agricultura ecológica
Contaminación cruzada Puede contener trazas de GLUTEN, SOJA, FRUTOS SECOS, APIO, MOSTAZA y SÉSAMO.
Fecha de consumo preferente 30.04.2024
Denominación de venta Semillas de alfalfa bio (Medicago Sativa)
Preguntas frecuentes: Semillas de alfalfa BIO 1 kg

Mit dem richtigen Equipment wird selber Sprossenziehen kinderleicht: Zunächst benötigst Du ein passendes Keimglas. Hierfür eignet sich unser Mason Jar mit einem Fassungsvermögen von knapp einem Liter. Um unhygienische Staunässe im Sprossenglas zu verhindern, ist es zudem wichtig, das Keimglas während der Sprossenzucht schräg und kopfüber aufzubewahren. Unser Sprossenglas-Gestell samt Sprossensieb sind eigens für diesen Zweck konzipiert. Die enthaltene Abtropfschale fängt zudem restliches Gießwasser nach der Bewässerung auf. Mit Sprossenglas, Sprossensieb und Sprossenständer bist Du entsprechend ideal für die eigene Sprossenzucht gewappnet. Außerdem kannst Du Dir sicher sein, dass Dein keimendes Saatgut stets frisch und hygienisch bleibt und sich unter idealen Wachstumsbedingungen auf Deiner Fensterbank entwickeln kann.

Einige Sprossensorten verlieren durch das Einfrieren erheblich an Geschmack und sollten deshalb ausschließlich frisch verzehrt werden. Das gilt insbesondere für kleine Samen wie Kresse oder Alfalfa. Andere Sprossensorten kannst Du problemlos einfrieren, ohne dass ihr Geschmack zu stark leidet. Allerdings sollte Dir bewusst sein, dass die Textur durch den hohen Wasseranteil nach dem Auftauen weicher sein wird. In jedem Fall solltest Du Deine Sprossen vor dem Einfrieren blanchieren. Gib Deine gekeimten Sprossen dazu für ungefähr 3 Minuten in kochendes Wasser. Hole sie dann mit einem Schaumlöffel aus dem Topf und gib sie umgehend in eine Schüssel mit eiskaltem Wasser. Die abgekühlten Sprossen sollten in einem Sieb gut abtropfen, bevor Du sie in einem Gefrierbeutel Deinem Gefrierschrank anvertraust.

2 bis 3 Esslöffel Saatgut sind in der Regel ausreichend. Achte darauf, dass die Samen im Keimglas nicht zu sehr aufeinander liegen und genügend Platz zum Quellen haben.

Yes, unsere Alfalfasamen haben Bio-Qualität.

In der original verschlossenen Verpackung kannst Du die Samen an einem kühlen, dunklen und vor Licht geschützten Ort mindestens 12 Monate lagern.

Die gekeimten Alfalfasprossen haben ein mildes, leicht nussiges Aroma. Sie eignen sich hervorragend als i-Tüpfelchen in Suppen, Dips und Aufstrichen sowie als Brotbelag.

Bei der Sprossenzucht zu Hause solltest Du darauf achten, Dein Keimglas an einem hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung zu platzieren. Die Fensterbank eignet sich – solange direktes Sonnenlicht vermieden werden kann – auch aufgrund der frischen Luft wunderbar. Die ideale Raumtemperatur sollte zum Anziehen von Sprossen bei etwa 20 °C liegen, wenngleich Sprossen und Keimlinge dahingehend nicht ganz so empfindlich sind.

Deine Sprossen immer gut im Blick zu behalten, ist wichtig. Sollten sich jedoch zwischen Deinen Jungpflanzen weiße Stellen zeigen, ist das noch nicht zwangsläufig ein Grund zur Sorge. Bei den weißen Härchen, die an den Samen entstehen, handelt es sich nämlich meist um sogenannte Mikro-Wurzeln. Die sind harmlos und würden normalerweise in der Erde wachsen. Schimmel hingegen taucht zunächst nur an einer Stelle auf und breitet sich dann über die nächsten Tage langsam aus.

Sprossen bezeichnen die frisch gekeimten Samen von Pflanzen. Zur Aufzucht eignen sich bestimmte Getreidearten, Hülsenfrüchte und andere Pflanzen.

Die Einweichzeit unserer Alfalfasamen beträgt 8 Stunden. Danach gießt Du das Wasser ab und gibst die Samen in Dein Sprossenglas. Lasse die Samen 7–9 Tage bei Raumtemperatur auf Deiner Fensterbank, ohne direkte Sonneneinstrahlung, keimen und spüle sie in dieser Zeit täglich durch. Unser Sprossenglas-Gestell und -sieb verhindern dabei Staunässe und Schimmelbildung im Keimglas. Als Faustregel gilt: Sprossen können gegessen werden, wenn der Keimling die 2- bis 3-fache Länge des Samens hat.

Am besten verzehrst Du die frisch gekeimten Sprossen direkt. Sollte dies nicht möglich sein, kannst Du sie für kurze Zeit im Kühlschrank lagern und sobald wie möglich verzehren. Aufgepasst: Sollte sich Schimmel bilden, müssen die gekeimten Samen umgehend entsorgt werden.

Gesund ist in erster Linie eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Unsere Alfalfasprossen punkten mit einem mild-nussigen Geschmack und bringen die Extraportion Frische in Deine Dips und Aufstriche.

Evolución del precio "Semillas de alfalfa BIO 1 kg"

Así es como ha evolucionado el precio a lo largo del tiempo

¡Toda la información sin garantía!

0/5

0 Valoraciones

Los clientes también compraron